Marielle Price.png

Der Workshop beinhaltet vielfältige Komponenten. Es ist zunächst ein Heineinschnuppern in einige Grundtechniken und deren spielerisches Anwenden in variablen Basisübungen. All das führt zum Beobachten, zur Reflektion, und Analyse der eigenen Person. Einblicke in unterschiedliche Spielvarianten unterstützen eine Art Selbstfindung und bieten damit die Möglichkeit, neue Erfahrungen zuzulassen. Es werden festgefahrene Strukturen aufgelöst und Blockaden abgebaut.
Bitte bringen sie bequeme Kleidung mit, in der Sie sich wohlfühlen.

Was diese drei Punkte verbindet: sie beschreiben Kinder der sogenannten "Neuen Zeit."

Diese Kinder haben eigene, ganz individuelle Bedürfnisse, die man mit althergebrachter Pädagogik und Psychologie nicht vollumfänglich begreifen oder denen man nicht gerecht werden kann. Ich selbst war eines dieser Kinder zu einer Zeit, in der das "Goldene Zeitalter" noch kein Thema war.

Diese Kinder haben ein anderes natürliches Verständnis von Leben. Sie sind Freigeister und fühlen sich durch nicht hinterfragte gesellschaftliche Normen begrenzt. Bei einem Coaching fallen zuerst diese Grenzen über "richtig und falsch". In dieser neu gewonnenen Freiheit beginnen wir, den anderen Menschen zu sehen und zu verstehen, so wie er wirklich ist. Daraus ergeben sich neue Wege. Alle Glaubenssätze und Muster dürfen auf den Prüfstand.

Dienen sie mir? Fördern sie mich? Behalte ich sie? Oder können sie losgelassen werden? 

So, wie es für Dich als Elternteil schwierig ist einen Weg zu finden, macht es Deinem Kind genauso Schwierigkeiten in diese Welt zu passen. Hilf Dir und Deinem Kind hier ein neues Verständnis füreinander zu entwickeln. So kann sich die Seele Deines Kindes entfalten und eine neue Gelassenheit in die Eltern - Kind - Beziehung einkehren.

Dauer: 1 Stunde

Kosten: 150 CHF 

             (120 CHF online)